velominski.blogspot.com

14 Februar 2009

Tag 04 von 19 - 27.05.2008 Seiser Alm - Seilbahnfahrt

Mit der Seiserbahn und den Fahrrädern auf die Seiser Alm. Faul geht die Welt zu Grunde!
Ganz schön dünne Luft da oben ;-) Wirklich sehenswert, auch wenn da oben erschreckend viel Autoverkehr ist. Zumindest jetzt in der Nebensaison.
Schneestreifen entdeckt, musste ich natürlich sofort hin! Nicole genötigt mitzukommen. Madam, ist unter Protest gefolgt, und ich war erstmal an allem Schuld. (Nasse Schuhe und Socken) Übrigens erschreckend bergig auf der Alm, voller Bewunderung unterhalten wir uns mit einem Vater und dessen ca. 10 Jahre alten Sohn. Der auf seinem eigenen Fahrrad tapfer dem Vater hinterherradelte. Bei Steigungen, wo wir kurz vor nem kleinen Kollaps waren. (und so schlecht, waren wir gar nicht vom Trainingssoll ;-) Das nen ich mal harte Schule!!

Dann die Abfahrt (Nicoles erste Almabfahrt)
Höchstgeschwindigkeit 51,41 km
km 34,05 Zeit 2:01 Std. (schlechtes Gewissen weil wir mit der Seilbahn hochgefahren sind ;-)
Nur einen Durchschnitt von 18,3. Trotz der Abfahrt, von wegen die Alm oben ist auch nicht ohne! 18 Uhr frisch geduscht- Prost!


Keine Kommentare: