velominski.blogspot.com

14 Februar 2009

Tag 06 von 19 - 29.05.2008 Seiser Alm hoch per Fahrrad

Das schlechte Gewissen von wegen Busfahrt, Seilbahnfahrt, und das viele Berg runter fahren hat uns heute zu unserer ersten gemeinsamen Alm-Auffahrt gebracht! 
Heute Auffahrt zur Seiser Alm. Na da haben wir uns was vorgenommen! Über die Alm Straße. Warmes sonniges Wetter.

Anmerkung Nicole: Ich HASSE SPORT, Anmerkung von mir: Nicole HASST MICH, weil ehrgeizig wie Sie ist, natürlich mit kommt, und ich natürlich (wie immer) schuld bin.
31 km Max 53,88 km in 2:43
Durchschnitt 11,36 Wow, das ist unser neuer persönlicher Rekord!! Aber teilweise mussten wir halt schieben, sind ja keine 16 mehr! Tja, und je höher der Berg, um so mher Zeit hat man plötzlich für Fotos.

ABER GESCHAFFT!! Trotzdem verzichtet Nicole jetzt auf den Spitznahmen Bergziege, und gibt zu das die Coesfelder Berge im Münsterland wohl doch eher sanfte Hügel sind. Hey hallo, wie war das die letzten Jahre in KALTERN (Nicole)

Abends Spaghetti mit Rinderschnitzel. Wow, Nicole könnte nach den Strapazen noch kochen!!
Den Tag gut genutzt!!! Denn, hey das erste Gewitter im Gebirge in diesem Jahr.
Der blanke Horror, tierisch laut, es lebe das Echo, und halt direkt über uns, da wir einem schon anders, bei dem Blitzlicht! Aber in dem neuen Zelt kein Problem! Haben wir schon unser neues Zelt mit einzippbaren Boden erwähnt! Technical Cotton vom feinsten ;-)  

Keine Kommentare: