velominski.blogspot.com

14 Februar 2009

Tag 12 von 19 - 04.06.2008 la bragues - Antibes - Altstadt

Heute haben wir es mal langsam angehen lassen und sind mit dem Fahrrad nach Cap Antibes gefahren. Haben uns Baguette, Käse und Schinken besorgt und die gute alte Bildzeitung. Haben an (in ??)  der Bucht ein Picknick gemacht, mit traumhaften Ausblick. Anschließend haben wir die Altstadt von Antibes erkundet. Tourimässig haben wir dann erstmal Crêpes gegessen und Milchkaffee getrunken. In so einem echten Touriabzieher Bistro, zu erkennen von wegen der Haare im Crêpe. Selber schuld, hatten wir ahnen können!

Auf dem Campingplatz hatten wir heute ein Neuzugang, ein österreichisches Pärchen, die waren damit beschäftigt ihr Zelt und Ihre Klamotten zu trocknen (zwei Tage) und vom roten Schlamm zu befreien. Wie sich bei einem Plausch herausstellte, waren die genau da, wo wir ursprünglich hin wollten, und nicht hingefahren sind von wegen Dauerregen. Kann es sein das Wir alles richtig gemacht haben! Die waren auch immer ganz witzig, wenn die den Platz verließen. Es wurde der Tisch immer ganz unauffällig mit Flaschen, Messern, Lampen und Sonstigen drapiert. Von wegen hallo Einbrechen wir sind da.

35,57 km, 2.35, Durchschnitt 13,7 km, Max 41,05  

Keine Kommentare: