velominski.blogspot.com

19 April 2011

Platten nach einer gefühlten Ewigkeit

Den ersten Platten nach einer gefühlten Ewigkeit. Da wundere ich mich, warum mir es bergauf heute so schwer fällt. Ein Blick durch die Beine und es sieht tatsächlich nach wenig Luft am Hinterrad aus! Als ich sogar etwas wegdrifte, ist klar. Zumindest ein Schleichplatten. Bei der nächsten günstigen Gelegenheit halte ich an, und muss prompt kräftig nachpumpen. Wow, das hatte ich ja eine gefühlte Ewigkeit nicht. Ich ziehe durch bis zum meinen geliebten 450m. Die Luft ist weniger geworden, aber nicht bedrohlich. Pumpe also nach und riskiere die erste Abfahrt. Auf 231m angekommen geht es wieder bis auf 340m hoch. Die Luft reicht, ich pumpe nach und nehme die zweite Abfahrt. Komme heil am Campingplatz nach 720 hm an.
Erst mal die Reparatur eingeleitet. Tatsächlich! Ein scharfes Stück Draht hat sich durchgebohrt! Momentan etwas Pech mit dem Rad, aber habe ja alles dabei ;-)
Es gibt schlechtere Orte um ein Rad zu flicken!
Fast wie neu!
Tour: 19.04.11 KM: 23,98  Sattelstunden: 1:50 G-KM: 15288

Keine Kommentare: