velominski.blogspot.com

19 Juni 2011

Radreise wegen Bauarbeiten gestrichen

Oh, man, weiß gar nicht wann ich das letzte Mal auf dem Rad wahr. Über 4 Wochen! Kommt mir vor wie eine Ewigkeit. Beruflich zurzeit mit 220% eingespannt! Haupt-Lieferanten haben die Preislisten nicht nur erhöht, sondern komplett umgestaltet. Das macht das Leben schön spannend. Bin schon seit über 3 Wochen dran, und werde wohl noch mindestens 2 Wochen brauchen. Nur bis alles neu eingerichtet und kalkuliert ist. Aber das ist nur das eine!

Heute hätte eigentlich die Alpenüberquerung mit dem Rad starten sollen. So hatten wir es zumindest Anfang des Jahres geplant! Tja, HÄTTE WENN UND ABER!

Aber wir bekommen ein neues Dach! Es werden alle Dachfenster mal eben aus der Laibung gerissen und um ganze 3 cm höher gesetzt. Sprich ich muss den ganzen Tag da sein, bis alle Fenster irgendwann umgebaut sind. Tja, und dann kann ich fröhlich versuchen die Laibung zu flicken und die Wohnung zu renovieren. Dank des Wetters hat es auch schon. bei dem ersten geänderten Fenster rein geregnet. Na das kann ja noch heiter werden. Hoffe das zumindest das Thema Fenster in den nächsten 10 Tagen erledigt ist

Abgesehen das Es dank des Wetters keinen vernünftigen Zeitplan gibt. Hoffe der ganze Sch... ist bis zum Herbst erledigt. Denke es wird mindestens 10-12 Wochen dauern.

Zumindest habe ich jede Menge Zeit die Wohnung der Reihe nach zu renovieren, und kein Nachbar kann sich wegen Lärmbelästigung beschweren. Die Dachdecker machen genug Radau. Bin gespannt, wann ich zumindest mal für 2 Stündchen aufs Rad komme.

Es lebe das Selbstmitleid. Stress und Kosten auf allen Ebenen.

So macht Home-Office keinen Spaß! Aber wenn Das vorbei ist, DANNNNNN

Tour: ---- KM:Sattelstunden:

Keine Kommentare: