velominski.blogspot.com

10 Dezember 2011

Trainingstagebuch ohne Training

Letzte Woche habe ich meine „Statistik“ aus meiner eigenen kleinen Tabelle in einen Account von Trainingstagebuch.org importiert. Hat auch halbwegs geklappt, auch wenn noch etwas Handarbeit nötig ist. Auf http://trainingstagebuch.org bin ich eher durch Zufall durch ein GPS APP für mein Handy gestoßen. Es kann zwar nicht alle meine Daten erfassen wie ich es mir Wünsche, aber OK, ist ja eigentlich für Leute gemacht die Trainieren. Es passt aber trotzdem ganz gut, um meine Radtourenwerte in Zukunft zu erfassen. Ein Vorteil neben diversen anderen angebotenen Diensten dieser Art ist, das die eigenen Werte bei Bedarf auch exportiert werden können. Keine Selbstverständlichkeit, so ist man im Besitz seiner eigenen Daten und hat eigentlich alle Freiheiten, auch falls man seine Daten anderweitig verarbeiten möchte.

Nett ist, dass ich Zukunft Daten aus dem GPS oder dem Handy sofort an http://trainingstagebuch.org übergeben kann. Auch wenn ich die Werte trotzdem aus meinem Radtacho übernehmen werde, habe ich so zumindest auch den Track der gefahren Strecke.

Hier die Nachmittagstour von heute mit Zwischenstopp an der Garage, um endlich mal die Schutzbleche zu montieren.

http://trainingstagebuch.org/public/show/1255291

Tour: 09.12.11 KM: 45,72  
Sattelstunden:
2:20 G-KM: 17443  

Keine Kommentare: